Geschichtlicher Hintergrund Himmelreich Home Feedback & Kritik Mittelalter im Netz

 

Reenactment und lebendige Geschichte

Die Gaffel Himmelreich ist ein lockerer Zusammenschluß von Leuten, die sich für das späte 15. Jahrhundert interessieren, besonders für die Alltagsgeschichte im Köln jener Zeit.

Das bedeutet für uns, daß wir nicht nur versuchen ein möglichst vollständiges Bild vom Leben um das Jahr 1475 zu bekommen, sondern daß wir auch versuchen dieses Leben im uns möglichen Rahmen nachzuempfinden. Natürlich ist uns bewußt, daß alle unsere Bemühungen immer nur eine Annäherung an das Leben im Spätmittelalter sein können, und jeder ist froh nach einem Wochenende staubigen Heerlagers wieder duschen zu können. Dennoch lassen sich viele Informationen über das Leben in einem anderen Zeitalter nicht anders als durch Experimente sammeln. Wie schmeckt ein mittelalterliches Gericht? Wie schwer und unbeweglich ist eine Rüstung wirklich? Wie trugen sich mittelaterliche Kleidungsstücke? Solche Fragen lassen sich nur auf dem Weg des Experiments beantworten und führen oft bis an den Rand der experimentellen Archäologie.

 

Unser Anspruch

In erster Linie betreiben wir spätmittelalterliches Reenactment (aus dem Englischen, wörtlich: Wiederaufführung) als Hobby und zu unserem persönlichen Vergnügen. Trotzdem haben wir hohe Ansprüche an die Qualität unserer Ausrüstung und die vollständigkeit unserer Informationen. Deshalb gehören Museumsbesuche und Recherchen in Büchern und anderen Medien genauso zu unserem Hobby wie lange Handarbeitsabende oder anstrengende Fechtstunden.

Es ist unser Ziel einen hohen Standard besonders in den Bereichen Kleidung und Ausrüstung zu erreichen und kontinuierlich zu verbessern. Aber es ist klar, daß die Herstellung und Beschaffung einer solchen Ausrüstung Zeit, Geld und Arbeit kostet und es sich deshalb um einen kontinuierlichen Prozeß handeln muß. Aber darin liegt auch ein Reiz des Reenactments.

Um in diesem kontinuierlichen Prozeß den Schwung nicht zu verlieren ist es wichtig sich untereinander und mit anderen auszutauschen, so oft es nur geht. Deshalb pflegen wir Kontakte zu anderen Reenactmentgruppen in ganz Europa. Die Weitergabe und der Austausch von Wissen und Informationen ist für uns ein wichtiger Grundsatz - es kommt nicht darauf an bestimmte Informationen für sich allein zu haben, sondern, darauf was man mit diesen Informationen anfängt!

Auf unserer Site möchten wir deshalb auch soviele Informationen zur Verfügung stellen wie wir können und wie es in diesem Medium möglich ist. Siehe hierzu unsere Literaturliste und die Linksammlung.

 

Auftritte

Wir verfolgen keine kommerziellen Interessen. Es hat sich herausgestellt, das es unmöglich ist gutes Reenactment zu machen, Spaß daran zu haben und damit Geld zu verdienen.

Deshalb geben wir auch keine Auftritte, sondern sind daran interessiert Gelegenheiten zum "mittelalterlichen Leben" zu bekommen, etwa ein historisches Gebäude zu "beleben" oder mit anderen Gruppen ein spätmittelalterliches Lager zu bilden. Sollte dabei auch Publikum anwesend sein, so freuen wir uns darüber unsere Ausrüstung zu zeigen und zu erklären und mittelalterliche Alltagstätigkeiten oder Fechtkunst zu demonstrieren. Umsomehr freuen wir uns natürlich, wenn wir bei solchen Gelegenheiten auch eine Unkostenerstattung bekommen.

 

Geschichtlicher Hintergrund Himmelreich Home Feedback & Kritik Mittelalter im Netz

 

 

© September 1999, Gaffel Himmelreich