Foto: Bürgerpaar

Ein Bürgerpaar in spätmittelalterlicher Tracht:

Sie trägt ein weißes Unterkleid, ein blaues, kurzärmliges Überkleid, eine geknöpfte dunkelblaue Gugel, eine weiße Haube und einen Strohhut. Köln war im Mittelalter für seine blaugefärbten Stoffe weithin bekannt.

Er trägt knöchelhohe Stiefel, eine rotbraune Hose, ein weißes, gerafftes Hemd, ein grünes geschnürtes Wams an dem die Hose festgenestelt wird und einen Filzhut über einer weißen Haarhaube.

Beide tragen schmale Gürtel aus Leder oder Stoff mit Taschen und Messer bzw. Dolch.

Zurück zur Gaffel Himmelreich Galerie

© September 1999, Gaffel Himmelreich